Die nachfolgenden Veröffentlichungen enthalten entsprechend §19 Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) die Technischen Mindestanforderungen für den Netzanschluss von Letztverbrauchern am Elektrizitätsverteilernetz der Stadtwerke Hettstedt GmbH.

Die Technischen Mindestanforderungen stellen die Interoperabilität des Elektrizitätsverteilernetzes sicher, sind sachlich gerechtfertigt und nicht diskriminierend.

TAB-Niederspannung

Technische Bedingungen für den Netzanschluss an das Elektrizitätsverteilernetz der Stadtwerke Hettstedt GmbH in der Niederspannung.

Technische Anschlussbedingungen (TAB)
Die Technischen Anschlussbedingungen, herausgegeben vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW), beinhalten technische Anforderungen an den Netzanschluss und andere Anlagenteile sowie an deren Betrieb. Diese Anforderungen gewährleisten einen sicheren und störungsfreien Betrieb des Verteilernetzes.

TAB-Mittelspannung

Technische Bedingungen für den Netzanschluss an das Elektrizitätsverteilernetz der Stadtwerke Hettstedt GmbH in der Mittelspannung

Print Friendly